Datenschutzerklärung

In unserer Datenschutzerklärung verwenden wir eine Reihe von Definitionen (diese Definitionen können sowohl im Singular als auch im Plural verwendet werden):

Reglement: Diese Datenschutzerklärung;
Datenschutzgesetz: Gesetz über den Schutz personenbezogener Daten (ab 25. Mai 2018: Die Allgemeine Datenschutzverordnung).

1. Erläuterung des Reglements

ZooEasy darf die Daten, die Sie ZooEasy bereitgestellt haben, nicht ohne Weiteres verarbeiten. Das Datenschutzgesetz soll die Privatsphäre von Personen schützen. Dieses Gesetz begrenzt die zulässige Verwendung der personenbezogenen Daten, die Sie bereitgestellt haben, durch Dritte. Aufgrund dieses Gesetzes ist ZooEasy dazu verpflichtet:

  • seine Kunden über die Art und Weise, wie und zu welchem Zweck ZooEasy personenbezogene Daten verarbeitet, zu informieren;
  • seinen Kunden mitzuteilen, wer die personenbezogenen Daten einsehen kann;
  • seine Kunden zu bitten, ihre Einwilligung für die Verarbeitung bestimmter Daten zu erteilen.

ZooEasy findet den Schutz Ihrer Privatsphäre wichtig. Deshalb erläutert ZooEasy in diesem Reglement, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, was das Ziel der Verwendung dieser Daten ist und für welche Verarbeitung personenbezogener Daten ZooEasy ausdrücklich um Ihre Einwilligung bitten muss.

2. Die personenbezogenen Daten, die ZooEasy verwendet, und zu welchem Zweck

ZooEasy verarbeitet (möglicherweise) Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie Kunde von ZooEasy werden oder sind, Sie ein Arbeitnehmer von ZooEasy sind, Sie sich für den Newsletter von ZooEasy registrieren oder Sie mittels des Kontaktformulars mit uns Kontakt aufnehmen. ZooEasy erhebt Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer, E-Mailadresse und IP-Adresse. Von Mitarbeitern erhebt ZooEasy eine Kopie der niederländischen ID-Karte und des niederländischen Personenkennzeichens (BSN-Nummer). Diese Daten ermöglichen uns:

  • die finanzielle und administrative Abwicklung des Vertrags, den Kunden mit ZooEasy geschlossen haben;
  • die Lieferung unserer Dienstleistung;
  • Kunden oder Interessenten zu erreichen, falls dies erforderlich ist;
  • unsere Dienstleistung weiter zu entwickeln und weiter zu verbessern;
  • Ihnen maßgeschneiderte Informationen anzubieten (Direktwerbung);
  • unsere Verpflichtungen als Arbeitgeber zu erfüllen.

3. Die Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

ZooEasy stellt keine personenbezogenen Daten an Personen oder Firmen außerhalb der Organisation ZooEasy zur Verfügung, es sei denn, dass:

  • ZooEasy aufgrund einer gesetzlichen Vorschrift dazu verpflichtet ist;
  • dies für die Erfüllung eines Vertrages, den ZooEasy mit Ihnen geschlossen hat, erforderlich ist;
  • Sie Ihre Einwilligung dafür erteilt haben.

4. Pflichten/gesicherter Zugriff/Vertraulichkeit/Aufbewahrungsfrist

  • ZooEasy verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich nach dem Gesetz. Dies bedeutet (unter anderem), dass diese Daten nur zu dem Zweck, für den die personenbezogenen Daten erhoben wurden sowie auf faire/sorgfältige Weise nach dem Gesetz und nach diesem Reglement verarbeitet werden.
  • Nur Personen, die für ZooEasy arbeiten, können auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, es sei denn, dass in diesem Reglement andere diesbezügliche Bestimmungen erwähnt werden. ZooEasy schützt alle Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff. Der Schutz vor unbefugtem Zugriff besteht aus:
    • einem persönlichen Passwort für alle Personen, die für ZooEasy arbeiten, um sich bei dem digitalen System anzumelden.
  • Alle Personen, die für ZooEasy arbeiten, haben eine Geheimhaltungspflicht hinsichtlich aller personenbezogenen Daten, die ZooEasy bereitgestellt wurden;
  • ZooEasy hat technische Maßnahmen getroffen, um sein System vor unbefugten Zugriffen von außen nach dem Gesetz zu schützen;
  • Ihre personenbezogenen Daten werden nicht länger gespeichert als dies für eine gute Geschäftsführung nötig ist. ZooEasy wendet eine Frist an von zwei Jahren nachdem die Nutzung des Produkts beendet wurde; danach werden die Daten gelöscht. Das Gesetz kann eine andere Aufbewahrungsfrist vorschreiben. In diesem Fall wird ZooEasy sich an die gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungsfrist halten.

5. Ihre Rechte als betroffene Person

  • Recht auf Unterrichtung: Das Recht zu wissen, ob und welche Daten über Sie verarbeitet werden und zu welchem Zweck;
  • Recht auf Auskunft: Das Recht auf Auskunft und eine Kopie dieser Daten, soweit dies keine Schädigung der Privatsphäre einer anderen Person mit sich bringt;
  • Recht auf Berichtigung, Ergänzung oder Löschung von Daten, falls dies erforderlich ist (Recht auf Berichtigung und Löschung). Das Recht auf (teilweise) Löschung Ihrer personenbezogenen Daten kann nur gestattet werden, wenn die Aufbewahrung dieser Daten für eine andere Person nicht von erheblicher Bedeutung ist und diese Daten nicht aufgrund einer gesetzlichen Regelung aufbewahrt werden müssen;
  • Widerspruchsrecht: Das Recht, in gewissen Fällen gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Widerspruch zu erheben;
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Das Recht, die betreffenden personen- bezogenen Daten, die Sie bereitgestellt haben und die aufbewahrt werden, zu erhalten und diese Daten einer anderen Organisation zu übermitteln;
  • Das Recht auf menschliches Eingreifen bei automatisierter Entscheidungsfindung. Bei einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruhenden Entscheidungsfindung besteht das Recht, die Entscheidung durch menschliches Eingreifen nehmen zu lassen.

Wenn Sie Ihre Rechte ausüben wollen, können Sie uns dieses mitteilen, indem Sie eine E-Mail an info@zooeasy.com senden. Wenn Ihr Antrag abgelehnt wird, teilen wir Ihnen den Grund für die Ablehnung mit. Ein Ablehnungsgrund kann sein, dass Ihr Dossier Informationen enthält, die für andere wichtig sind oder wichtig sein können. Einen Monat nach Erhalt Ihres Antrags erhalten Sie eine diesbezügliche Nachricht von ZooEasy.

Auch wenn Sie eine Beschwerde in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie Kontakt mit ZooEasy aufnehmen. Danach wird ZooEasy versuchen, zusammen mit Ihnen eine Lösung zu finden.

Haben Sie eine/n (andere/n) Bemerkung/Frage/Vorschlag? Auch dann können Sie mit uns schriftlich Kontakt aufnehmen.

Selbstverständlich wird ZooEasy auch in diesem Zusammenhang bereitgestellte personen- bezogene Daten vertraulich und sorgfältig behandeln.

Unsere aktuellen Kontaktdaten finden Sie auf der Website von ZooEasy.

Datenschutz ZooEasy Version Juni 2018